Jean der Franzose

Jean der Franzose

Instrumente: Percussion, Sampling und alles was irgendwie „Tschhh“ oder „Bring“ macht.
Mitglied seit: Anbeginn

Sternzeichen: Schütze
Größe: 1,78 cm
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Rot-Blond?

Aufgabe/n bei Vermaledeyt:
Rhythmischer Ausdruck und Effekte sind mein Metier. Eben alles, wozu unser Schlagzeuger quasi keine Lust hast. =) Abseits der Bühne bin ich für konzeptionelle- und organisatorische Dinge zuständig, kümmere mich um die Bandfinanzen und halte den Kontakt zu unseren Partnern.

Andere musikalische Projekte vor bzw. neben Vermaledeyt:
Die mit Abstand lustigste und inspirierenste Zeit war die, in der ich viel über Volksmusik gelernt habe und bei einer CD-Produktion Hauptverantwortlicher war. Danke Christoph!

Lieblingslied von Vermaledeyt (CD):
Wüstenblume und Lytha II … glaube ich.

Lieblingslied von Vermaledeyt (Live):
Seit neuestem wieder Madre Deus.

Mein schönstes Vermaledeyt-Konzert:
Ich denke, unser letztes Release-Konzert im Kaminwerk Memmingen. Viel Licht, viel Feuer und richtig schön laut! Ein unvergesslicher Abend, den wir mit all unseren Freunden und Liebsten teilen durften.

Mein Ritual vor Konzerten:
Ich kann zum Leid meiner Bandkollegen die Hände nicht mehr still halten und versuche entweder mit Sticks oder den bloßen Händen wilde Trommelfiguren auf allem und jedem zu spielen, was sich mir in den Weg stellt. Wahnsinnig macht mich dabei die Gelassenheit manch anderer und Basis wirres Auf- und Ablaufen.

Beschäftigung im Bandbus:
Meistens erschüttert mich auf der Hinfahrt, was wir schon wieder alles für die Band kaufen müssen, weil wir das ja „unbedingt“ brauchen. Auf der Rückfahrt rege ich mich dann noch mehr über die aktuellen Spritpreise auf und wie viel Geld wir schon wieder an einem Wochenende in Benzinkosten investiert haben. Das ganze funktioniert natürlich auch hervorragend, während ich fahre.

Mein erstes Instrument:
Ich hatte mit acht oder neun Jahren Klavierunterricht, welcher aber nicht von Dauer war. Später folgte Gitarren- und zum Schluss, bis heute, natürlich Percussionunterricht.

Hobbys außerhalb der Band:
Meine Leidenschaft gehört der Küche. Ich probiere gerne neue Gerichte aus (meine Bandkollegen schätzen meine Geburtstagsessen) und gehe auch genauso gerne ins Restaurant. Regelmäßig schwinge ich das Tanzbein (Standart) und versuche meinem kleinen Reptilienzoo die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn in meiner Kasse dann tatsächlich der ein oder andere Euro übrig ist, versuche ich diesen in schöne Reisen zu investieren.

Essen kochen oder Essen gehen?
An erster Stelle koche ich natürlich gerne selbst. Ich habe aber nichts gegen Festlichkeiten, an denen es leckeres Essen gibt und ich mich mal um nichts kümmern muss.

Fernsehen oder Bücher lesen?
Ich merke immer erst wie gern ich eigentlich lese, wenn ich dann mal ein Buch in der Hand habe und es nicht mehr loslassen kann. Wenn Fernsehen, dann meist Dokus, Reportagen und ab und zu Castingshows. =)

Am liebsten höre ich:
Wer hat sich denn diese Frage ausgedacht? … Keine Ahnung … im Moment ganz gerne Jazz.

Mein Rückzugsort:
Zuhause ist’s doch immer am schönsten!

Mein/e Laster:
Ist es ein Laster, wenn man ein gewisses Maß an Stress in seinem Alltag braucht, gewisse Arbeiten nicht abgeben kann und lieber absolut überfordert weitermacht?
Nein, ganz so extrem ist es nicht aber ich bin nicht gerade der ordentlichste und pünktlichste Mensch auf diesem Planeten.

Mein Motto:
Ach, das schüttle ich doch aus der Portokasse, ähhh … aus dem Ärmel.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Die Neue CD
Communities :
Name
eMail