Vino Gratias

Vino Gratias

[Text: Carmina Burana]

 
Text:

Vino Gratias
Meum est propositum in taberna mori

Bacchus, Bacchus, Bacchus, Bacchus

Bacche, bene venies gratus et optatus,
Per quem noster animus fit letificatus.
Bacchus forte superans pectora virorum
In amorem concitat animos eorum.

Bacchus sepe visitans mulierum genus
Facit eas subditas tibi, o tu Venus.
Bacchus venas penetrans calido liquore
Facit eas igneas Veneris ardore.

Istud vinum, bonum vinum, vinum generosum,
Reddit virum curialem, probum, animosum.

Bacchus mentem femine solet hic lenire
Cogit eam citius viro consentire.
Bacchus lenis leniens curas et dolores
Confert iocum, gaudia, risus et amores.

Bacchus illam facile solet expugnare,
A qua prorsus coitum nequit impetrare.
Bacchus numen faciens hominem iocundum,
Reddit eum pariter doctum et facundum.

Istud vinum, bonum vinum, vinum generosum,
Reddit virum curialem, probum, animosum.
(Latein)

 
Übersetzung:

Dem Wein sei Dank
Mein Vorsatz ist es, in der Kneipe zu sterben.

Bacchus, lieb und angenehm, sei uns willkommen,
Denn du erfreust unsere Herzen.
Bacchus bezwingt die Herzen der Männer mit Macht
Und spornt ihr Gemüt zur Liebe an.

Bacchus besucht häufig das weibliche Geschlecht
Und macht es dir, o du Venus, ergeben.
Bacchus durchdringt die Adern als glühender Strom
Und entflammt sie mit dem Feuer der Venus.

Dein Wein, ein guter Wein, ein edler Wein,
Macht einen Mann höfisch, tüchtig und mutig.

Alsdann pflegt Bacchus, Frauen milde zu stimmen,
Nötigt sie, einem Mann schnell nachzugeben.
Bacchus, der Milde, lindert Sorgen und Schmerzen
Und bringt Scherz, Freude, Lachen und Liebe.

Mit Leichtigkeit erobert Bacchus für gewöhnlich solche,
Die keiner nüchtern zum Beischlaf überreden kann.
Bacchus bewirkt als Gottheit bei den Menschen Heiterkeit,
Macht sie gleichermaßen gelehrt und redegewandt.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.
Die Neue CD
Communities :
Name
eMail